Küchen:ZEIT
© by Claus Gorden - alle Gerichte aus eigener Küche  -kopieren oder Verbreitung nur mit meiner schriftlichen Genhmigung!!
Hähnchenbrustpfanne
mit Reis, Paprika rot - gelb - grün, Frühlingszwiebeln, Broccoli, Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma, Sahne und Sambal Olek
Filet im Speckmantel
mit Reis, Broccoli, Bacon Speck, frischen Champions, Salz, Pfeffer und Pilzrahmsoße
Check-Liste Zwiebeln Fleisch Paprika
Zigeuner Käse Schnitzel Zutaten: kleine Schweineschnitzel oder Hähnchenbruststücke 2 Eßlöffel Sonnenblumenöl - oder auch Olivenöl       (allerdings dann mit weniger Hitze) 2 Paprikaschoten 1 Zucchini 1 Zwiebel 50 ml.  Sahne Salz, Pfeffer, Paprikapulver 500 ml Brühe 150 g. jungen oder mittelaltem Gouda Die Schweineschnitzel oder die Hühnchenbrusttaler waschen und trocken tupfen, in einer Pfanne Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Schnitzel darin von beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen, Paprikaschoten und Zucchini in dünne Streifen schneiden und in dem verbleibenen Bratfett gut andünsten. Die gehackte Zwiebel dazugeben.  In 500 ml. Brühe die Rahmsoße unterrühren - dann die Sahne dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Gouda in kleine Scheiben schneiden und in der Rahmsoße komplett schmelzen lassen.  Die Schnitzel wieder dazugeben und noch kurz köcheln lassen. Als Beilage dazu geht gut:  Reis, Kartoffeln, Kroketten oder Bratkartoffeln.